Software

Folgend eine kurze Auflistung aller Websiten und Programme, die Dir Dein Leben im Studium erleichtern. Für alle Programme, die während den Vorlesungen vorgestellt werden, verweisen wir auf die jeweiligen Vorlesungen.

Die zentrale Informatik der UZH bietet für ihre Studenten eine Auswahl an Software gratis an. Dazu gehören unter anderem MS Office 365 ProPlus und Windows 10 Education für Studierende.

Früher oder später wirst Du für das Studium das virtuelle private Netzwerk brauchen, um auf das Netzwerk der UZH auch von zu Hause zugreifen zu können.

Da die meisten Vorlesungsunterlagen in PDF-Form angeboten werden, ist es sicherlich von Vorteil, eine praktische Bearbeitungssoftware zu haben. Natürlich gibt es eine weite Auswahl an Angeboten, jedoch ist der Foxit Reader sehr umfangreich und gratis.

Die Zusammenarbeit zwischen Studierenden ist während dem Studium sehr wichtig. Hierzu empfehlen sich aus der technischen Sicht Programme wie Dropbox, Mega oder Google Drive, auf die gleichzeitig mehrere Studenten zugreifen können.

Eine der wichtigsten Übersichten für Dein Studium findest Du in Form eines direkt mit Wikipedia verlinkten Periodensystems.