Atomoi Fachverein

Dank eurem tollen Einsatz durfte der Atomoi ein erfolgreiches Grill-Fest 2015 verbuchen. Der Abend hat Spass gemacht und unser Photograph Cyrill Lipp Oehen hat tolle Fotos gemacht. Seht sie Euch an!

HeyHey !!
Klar, Ihr kommt am Mittwoch schon ans Grill-Fest. Für alle Die im Anschluss noch etwas dance-floor-Zuckungen verspüren läuft am 14.Mai im Plaza der nächste Event. Der beste Platz, den Donnerstag in Zürich zu verbringen und mit dem grössten Beer-Pong Turnier und freiem Eintritt bis 2400 Uhr!!

atomoi_PL_4-15_finish_28.4Es freut mich, euch mitteilen zu dürfen dass der Fachverband Atomoi bald wieder das alljährliche Grillfest schmeisst. Denn was gibt’s schöners als am Irchel eins, zwei Bierchen zu zwitschern, da man doch weiss, der nächste Morgen ist ein Feiertag!

Wir haben die Grillst organisert, allerlei Drinks (lasst euch überraschen), gute Musik bis tief in die Nacht sowie Sitzgelgegenheiten.

 

Liebe Studierende des 4. Semester

Ihr habt euch im Sommer für ein Studium der Wirtschafts-, Bio- oder Chemie entschieden. Nun hattet Ihr eineinhalb Jahre Zeit, die Naturwissenschaften besser kennen zu lernen und hoffentlich eure Interessen weiter zu bestärken.
Wer sich für das Fachstudium Biochemie interessiert (oder sich bereits dafür entschlossen hat),  sollte sich das Datum vom

 Dienstag, 19. Mai, 17:00 bis ca. 19:30

dringendst vormerken. 

Bei Bier und Pizza kann im
44-H-11 

der Übertritt ins Fachstudium Biochemie diskutiert werden.  Dozenten stehen zur Verfügung um deine Fragen zu beantworten.

Diskutiert werden die Studieninhalte, Studienmöglichkeiten, aber auch berufliche Möglichkeiten. Das Biochemische Institut präsentiert die internen Forschungsgebiete und zeigt wie nützlich ein tieferes Verständnis für zelluläre Prozesse auf molekularer Ebene sein kann.

(Es ist keine Anmeldung nötig.)

Sagt Ihnen die Phrase “Sinngruppe erfassen” etwas? -Nein?, dann sollten Sie sich Zeit nehmen und möglicherweise einen Abstecher in die Theorie das Lesens wagen. Das Turboreading Team hat sich ausführlich mit den Techniken des Schnelllesens beschäftigt und möchte sein Wissen über  Textverstehen als mehrstufigen Prozess so wie Augenübungen gerne weiter vermitteln.

Kennen Sie die drei Hauptfehler des gewöhnlichen Lesers?

Am4. März 2015 um 18:00 Uhr haben sie die Gelegenheit selbst dem Turboreading Basics Seminar teil zu nehmen. Sie werden sich Wissen aneignen um besser zu lesen, mit System. Regression hält nicht, der Weitwinkelfokus zählt.

Für Studenten ist der Besuch gratis. Die Veranstaltung findet im Raum I13M13 am Irchel statt.

www.turboreading.ch

 

WOK-Nachten

 

Flyer_InternetDie Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Feiert mit uns den Semesterschluss!

Tickets gibts NUR im Vorverkauf:

jeweils 9.45–10.15 und 12.00–13.00 im Lichthof

Fr 28.11., Mo 1.12., Mi 3.12., Fr 5.12., Di 9.12., Do 11.12.